Kategorie: Amazon (Seite 1 von 2)

Dropshipping und Sales Tax – Eine schwierige Dreiecksbeziehung?

Dropshipping erfreut sich auch in den USA immer größerer Beliebtheit bei Online-Händlern und bietet große Flexibilität und Kosteneffizienz hinsichtlich Beschaffung, Lagerhaltung und Versand. Im Hinblick auf die Sales Tax ergeben sich jedoch beim Dropshipping einige Fallstricke, gerade seit der Wiedereinführung des Economic Nexus im Sommer 2018. Beim Dropshipping nimmt der weiterlesen…

Kalifornien stellt Marketplace Sellern Sales Tax-Erleichterungen in Aussicht

Die Bemühungen der kalifornisches Finanzministerin Fiona Ma (siehe Artikel vom März), eine für Online-Händler vorteilhafte Lösung im Hinblick auf die Sales Tax-Problematik zu finden, scheinen erste Früchte zu tragen. Aktuell kommt der Bundestaat Händlern, die freiwillig eine Sales Tax Registrierung durchführen, mit einem Amnestie-Programm entgegen. Im Rahmen dieses Programms erlässt weiterlesen…

US-Berufungsgericht: Amazon kann unter Umständen für fehlerhafte Produkte von Marketplace Sellern haftbar gemacht werden

Ein Berufungsgericht in Pennsylvania hat entschieden, dass Amazon künftig für defekte Produkte haftbar gemacht werden kann, die von Marketplace Sellern über Amazon.com verkauft werden. Mittlerweile erwirtschaftet Amazon fast die Hälfte seines E-Commerce Umsatzes über den Bereich Marketplace. Die Entscheidung, die am 2.7.2019 von einem Gericht in Philadelphia gefällt wurde, revidiert weiterlesen…

Trump will härter gegen gefälschte Produkte auf Online-Plattformen vorgehen

Anfang April hat US-Präsident Donald Trump eine Warnung an Amazon, Ebay und Alibaba ausgesprochen und ein Memorandum unterzeichnet dessen Ziel es ist, den Online-Verkauf von gefälschten Produkten einzudämmen. Gerade die großen Online-Marktplätze kämpfen nach wie vor, mehr oder weniger erfolglos, gegen den Verkauf von gefälschten Produkten durch Third-Party Seller. Trump‘s weiterlesen…

Kalifornische Finanzministerin ergreift in Punkto Sales Tax Partei für Amazon Marketplace Seller

Hunderttausende Amazon Händler blicken mit Spannung nach Kalifornien. Der größte US-Bundesstaat hatte erst im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt, als er Amazon zur Herausgabe von allen Seller Daten rückwirkend bis 2017 zwang. In der Folge sah es so aus, als würde Kalifornien zukünftig mit Amazon Sellern, die nicht regelkonform Sales weiterlesen…

Sales Tax Updates 2019 – Wie geht es weiter mit der US Umsatzsteuer

Neue FBA-Lagerstaaten 2018/2019 +++ Weiterhin keine bundesstaatenübergreifende Regelung zum Thema Sales Tax im E-Commerce-Bereich +++ Gesetzgeber versuchen “weiße Flecken” auf der Sales Tax Landkarte zu schließen +++ Compliance der teilnehmenden Händler soll gewährleistet werden.   Neue FBA Lagerstaaten Amazon hat 2018 weitere Fulfillment-Center in den US-Bundesstaaten North Carolina, Oregon, Colorado, weiterlesen…

Amazon teilt Seller-Daten mit den Behörden im Staat Wisconsin

Amazon hat in der letzten Woche eine verbindliche Aufforderung vom Bundestaat Wisconsin erhalten, bis zum 17.Dezember 2018 verkäuferbezogene Daten an die Steuerbehörden des Bundesstaats zu übermitteln. Angefragt wurden u.a. Name, Adresse und Steuernummer der Verkäufer mit Lagerware in Wisconsin, sowie eine Auflistung aller Verkäufe und der dabei erhobenen bzw. nicht weiterlesen…

Close